Medizinrad

Ein intensiver , heilsamer Frauen-Workshop mit einer kleinen Gruppe von 6 Teilnehmerinnen ( Wartelistenplatz)

Der Rad/Kreis gehört zu den ältesten Symbolen der Menschheit. Er steht für die Vollständigkeit, und er ist heilig, wie das Leben selbst.
Der Kreis hat keinen Anfang und kein Ende, er steht für ewige Bewegung. Es gibt keine Hierarchie im Kreis, und jedes Wirken im Kreis hat einen geschützten und geborgenen Rahmen.
Medizinräder besitzen eine tiefgründige und symbolische Bedeutung für ein Leben in Ganzheit. Sie spiegeln die Verbundenheit allen Lebens auf der Grundlage eines Gleichgewichtes von Kräften wider und werden für Zeremonien und Heilungen verwendet. Alle indigenen Völker verbindet die Arbeit mit der heilsamen Kraft des Medizinrades. Dieses Wissen wird als universelle Lehre des Lebens verstanden. Es verbindet alles Lebendige und alle Wesen miteinander und mit der Natur.

Mein Workshop vermittelt folgende Inhalte:

  • Einführung in den Medizinkreis
  • Begegnungen mit den vier wichtigen Aspekten des Lebens: emotional, physisch, psychisch, spirituell – und wie wirken diese Aspekte ineinander?
  • Was können wir von Qualitäten der vier Elemente, Feuer, Wasser, Erde und Luft lernen?
  • Wie wirken sich die Jahreszeiten auf das Rad des Lebens aus?
  • Welche Lebensphasen des Menschen von der Kindheit, Jugend, Erwachsenenzeit und Alter bringen welche Handlungsmuster mit?
  • Inkusive verschiedene schamanische Reisen,Tanz, Räuchern, Mediationen, Aufstellungsarbeit und eine Heilarbeit für jede Teilnehmerin.

Termin: 08.- 11.09.2022
Der Workshop beginnt am Donnerstag um 16.00 Uhr und endet am Sonntag um 12.00 Uhr.
Anreise am Donnertag ab 14.00Uhr

Kosten: 400,00€ inkl. Verpflegung, Getränke und Zeltübernachtung


Ort: Klecken – genaue Adresse teile ich bei der Anmeldung mit

 

Rückfragen bitte per E-Mail an info@talamohajeri.com oder über das Kontaktformular.

Anmeldeformular